Olivenöl


Sie möchten französisches Olivenöl kaufen?

Auf Wein, Olive und mehr finden Sie qualitativ hochwertiges französisches Olivenöl, verschiedene Sorten Olivenöl aus der Provence und aus dem Minervois. Wie bei unseren Oliven legen wir sehr viel Wert auf hohe Qualität. Alle Olivenöle, die Sie im unserem Webshop finden, sind reine, naturbelassene Produkte, ohne Zusatzstoffe, die zu 100% in Frankreich produziert und verarbeitet werden. Sie gehören zur Güteklasse 1, den extra nativen Olivenölen.

Warum Sie extra natives Olivenöl nehmen sollten

Olivenöle werden in verschiedene Güteklassen eingeteilt. Unser extra natives Olivenöl gehört zur höchsten Güteklasse 1. Es handelt sich um einen reinen Fruchtsaft, der ausschließlich durch physikalische Verfahren und Kaltextraktion schonend bei niedrigen Temperaturen gewonnen wird (keine chemischen Produkte oder Konservierungsmittel). Extra native Olivenöle sind unbehandelt und werden in erster Pressung hergestellt. Sie zeichnen sich durch eine große Geschmacksvielfalt und eine besonders hohe Qualität aus. Ihr Säuregehalt, eines der wichtigsten Qualitätsmerkmale dieser Güteklasse, darf nicht höher als 0,8 % sein.

Französisches Olivenöl aus der Provence

Waren Sie schon einmal in der Provence? Vielleicht haben Sie bemerkt, dass diese französische Region nicht nur für ihre blühenden Lavendelfelder bekannt ist, sondern auch für Oliven und Olivenöl. Beides ist neben frischen regionalen Produkten und Kräutern ein wichtiger Bestandteil der provenzalischen Küche. Stellen Sie sich nur mal ein Ratatouille ohne Olivenöl oder einen Provence-Urlaub ohne Tapenade und Oliven vor…

Die besten Olivenöle aus der Provence

Unser Provence Olivenöl stammt von einer Kooperative aus der Region um die Stadt Nyons. Um qualitativ hochwertige Olivenöle herzustellen, ist nicht nur ein guter Boden und ein vorteilhaftes Klima sehr wichtig, sondern auch eine besondere Art der Verarbeitung, der Zeitpunkt der Ernte und außergewöhnliche Zutaten. Denn nur wenn man etwas Gutes hineintut, kommt auch etwas Gutes heraus!

Für unsere Nyons-Olivenöle aus der Provence wird eine sehr hochwertige Olivensorte namens Tanches verwendet. Sie unterliegt seit 1994 einer kontrollierten Herkunftsbezeichnung, die garantiert, dass:

  • die Tanche-Oliven aus einem festgelegten Anbaugebiet stammen und
  • ausschließlich von Hand,
  • überreif und runzelig nach dem ersten Frost im Dezember und Januar geerntet werden.

So haben die Oliven genug Zeit, voll auszureifen und konzentrierte Aromen zu entwickeln.

Das Olivenöl aus Nyons ist einzigartig. Es wird aus echten schwarzen Oliven gewonnen und ist feinfruchtig und von goldgrüner Farbe. Nyons Olivenöl hat Aromen von grünem Apfel, frisch geschnittenen Kräutern, Haselnuss, Mandel und geschmolzener Butter.

Französisches Olivenöl aus dem Minervois

Unsere ausgezeichneten Olivenöle aus dem Minervois stammen aus der Nähe der Stadt Narbonne. Die Kooperative baut 5 erlesene regionale Olivensorten (Lucques, Olivière, Picholine, Bouteillan und Aglandau) an. Aus 500 bis 800 Tonnen Oliven werden je nach Ernte zwischen 75.000 und 120.000 Liter Olivenöl pro Jahr gewonnen. Alle Öle sind 100 Prozent französischer Herkunft, extra nativ und kaltgepresst. Fruchtige Olivenöle der Spitzenklasse!