Auch interessant...

A.O.C. Olivenöl aus Nyons (Huile d’olives de Nyons Vierge extra) 0,25l

Das Olivenöl von Nyons wird ausschließlich kalt gepresst aus den reifen Tanches-Oliven und ist deshalb fruchtig und wunderbar würzig mit Aromen von Walnüssen und Kräutern. Es hat keinerlei bitteren Nachgeschmack. Mit diesem Öl geben Sie vor allem Salaten, Fisch, Ratatouille oder Nudelsoßen eine feine mediterrane Würze.


Artikelnummer FD-26-00054

${ $store.getters.currentItemVariation.variation.availability.names.name }

* inkl. ges. MwSt. zzgl. Versandkosten

Olivenöl aus Nyons, 0,25 l
Huile d’olives de Nyons A.O.C.
Coopérative du Nyonsais
 
Delikatessen-Beschreibung
Das Olivenöl von Nyons ist einzigartig in Frankreich. Seine Qualität wird durch die einzige Appellation d’origine controllée (A.O.C.) für Oliven und Ölivenöl streng geregelt. Danach dürfen die überreifen Oliven, auch Tanches genannt, erst nach dem ersten Raureif im Dezember oder Januar geerntet werden. Das Öl wird ausschließlich in den örtlichen Ölmühlen kalt (maximal 27 °C) aus der mechanischen Pressung der Tanches gewonnen („vierge extra – extraite à froid“).

Hersteller
In der Coopérative Agricole du Nyonsais haben sich 1923 Olivenbauern und Winzer rund um die Stadt Nyons in der nördlichen Provence zusammengeschlossen. Heute bewirtschaften die Mitglieder 600 ha Olivenhaine.

Geschmacksnotizen
Das Öl ist fruchtig und enfaltet wunderbar würzige Aromen von Walnüssen und Kräutern. Es hat keinerlei bitteren Nachgeschmack. Es eignet sich besonders für Salate, Fischgerichte, Ratatouille, Nudelsaucen und alle anderen Speisen, die eine feine Sämigkeit bekommen sollen.
 
Haltbarkeit
Wir garantieren bei allen Delikatessen, dass das Mindesthaltbarkeitsdatum laut Hersteller mindestens 3 Monate hinter dem Versandtermin liegt !
Das Mindesthaltbarkeitsdatum befindet sich auf dem Flaschenhals. Vor Licht, Hitze und Kälte schützen. Nicht im Kühlschrank aufbewahren.
 
Zutaten laut Hersteller
Oliven aus Nyons der Sorte Tanches.
 
Passt ideal zu
Zu würzigen Salaten und zu Nudeln mit würziger Tomatensauce passt ein kräftiger Rosé aus der Provence oder dem Languedoc, zu Fischgerichten mit würziger Sauce ein Sancerre, Saint-Veran oder der weiße Lirac von der Domaine Le Vieux Moulin, zu kurz gebratenem Fleisch mit Ratatouille ein roter Côtes du Rhône oder La Clape.
 
Direktimport durch Wein, Olive und mehr.

Hersteller: EURL Vignolis - Coopérative du Nyonsais - Place Olivier de Serres - 26110 Nyons

Herstellerland: Frankreich

Durchschnittliche Nährwerte pro 100 g laut Hersteller
Energie: 3696 kJ / 899 kcal
 
Fettsäuren:
davon gesättigten Fettsäuren: 
99,90 g
11,53 g
Kohlenhydrate:
davon Zucker:
0 g
0 g
Eiweiß: 0 g
Salz: 0,02 g