Weine

Französische Weine auf Wein, Olive und mehr 

Wein, Olive und mehr ist Ihr Spezialist für französische Weine! Frankreich ist das bekannteste Weinland der Welt, da ist es egal, dass Italien etwas mehr produziert und Spanien etwas mehr Anbaufläche nutzt. Frankreich schaut auf eine lange Weintradition zurück und produziert die besten Weine der Welt. 

"Très important": Terroir und Qualität

Jede französische Weinregion wie die Champagne, das Burgund, Bordeaux und die Provence ist für seine Weine weltberühmt und macht Lust auf mehr! Aus Frankreich kommen sehr bekannte Reben wie Chardonnay, Cabernet Sauvignon, Merlot, Pinot noir, Syrah und Sauvignon blanc, die sich weltweit großer Beliebtheit erfreuen. Weinkenner finden zudem auch besondere Sorten wie Picpoul, Malbec, Roussanne und Tannat in unserem Sortiment.                                   

Frankreich legt sehr viel Wert auf die Herkunft eines Weines, "Terroir" lautet hier das Schlüsselwort. Gemeint ist ein Zusammenspiel aus vielen verschiedenen Faktoren wie dem Boden, der Neigung und der Lage des Hanges sowie der Ausrichtung zur Sonne und zu Luftströmen. All das ist ausschlaggebend für die Qualität und den besonderen Charakter eines Weines.

Qualitätsstufen französischer Weine

Weinanbauflächen in Frankreich werden in jene eingeteilt, die Tafelweine ("Vin de table"), Landweine ("Vin de pays") oder Spitzenweine aus kontrolliertem Herkunftsgebiet produzieren. Die "Appellation d'origine controlée (AOC)" stellt die höchste Qualitätsstufe französischer Weine dar, ihr Herkunftsgebiet, ihre Rebsorte und die Herstellungsmethode sind genau festgelegt.