Chateau de Braude, Cuvée Haut-Médoc, Rouge, 2014, 0,75 l

Dieser Cuvée ist reichhaltig mit viel Frucht und angenehm kräftigen Tanninen, bei dem dunkle Beerenaromen, vor allem schwarze Johannisbeeren, dominieren. Ein klassischer Haut-Médoc mit 70 % Cabernet-Sauvignon, der 18 Monate im Barrique abgerundet wurde. Ein fruchtiger Jahrgang, der jetzt am Beginn seines besten Trinkalters ist.


Artikelnummer FW-33-00139


* inkl. ges. MwSt. zzgl. Versandkosten

Château de Braude, rouge
A.O.C. Haut-Médoc, 0,75 l
2014, Cru bourgeois
 
Weingut
Karin Bernaleu, eine der unabhängigen Winzerinnen der „Alienor du vin de Bordeaux“, leitet dieses Weingut mit 9,7 ha in Macau an der Gironde. Zum Familienbesitz gehört ebenfalls das Château Mongravey in Arsac bei Margaux, das gleichzeitig der Stammsitz ist.
 
Rebsorten
70 % Cabernet Sauvignon und 30 % Merlot.
 
Weinbereitung
18 Monate traditioneller Ausbau in Barriques.
Abfüllung im Château.
Zu Recht wurde er 2003 als Cru bourgeois prämiert.

Alkoholgehalt 13 %.
Allergenhinweis: Enthält Sulfite (wie jeder Wein).
Getränkeverpackung: EINWEG
 
Verkostungsnotizen
Ein reichhaltiger Cuvée mit viel Frucht und angenehm kräftigen Tanninen, bei dem dunkle Beerenaromen, vor allem schwarze Johannisbeeren, dominieren. Ein fruchtiger Jahrgang, der jetzt am Beginn seines besten Trinkalters ist.
 
Passt ideal zu
Steaks, auch mit Pfeffersaucen, kräftigen Wildgerichten wie Hirsch oder Wildschwein, aber auch zu einer Schlachteplatte.
 
Direktimport durch Wein, Olive und mehr.

Hersteller: Mongravey Vignobles Bernaleau - 8, avenue Jean Luc Vonderheyden - 33460 Arsac

Herstellungsland: Frankreich