Kaninchen nach Jägerart (Lapin Chasseur) 600g Glas


Die Kaninchenstücke sind perfekt in einer Sauce aus Weißwein, Sahne, Tomate und Gewürzen geschmort, sodass das Fleisch zart ist und die fein würzige Sauce nicht den feinen Kaninchengeschmack überdeckt. Zwiebeln, Speck, Karotten und Champignons ergänzen in feinen Stücken diese gelungene Komposition. Dazu Marktgemüse, Nudeln oder Reis und ein fruchtiger Rosé: Ein perfektes Essen für 2!


Artikelnummer FD-23-00031

* inkl. ges. MwSt. zzgl. Versandkosten

Versandkostenfrei ab 100 Euro.
Für jede Lieferung innerhalb Deutschlands
unter 100 Euro berechnen wir eine Versandpauschale von 5,90 € inklusive MwSt.


Auch interessant...

Kaninchen nach Jägerart - 600 g Glas
Lapin Chasseur
Les Milles Sources

 

Delikatessen-Beschreibung

Das Vorkochen kompletter Gerichte hat in Frankreich eine lange Tradition und sogar den Berufsstand des Traiteurs hervorgebracht. Zum Einkochen ohne Konservierungsstoffe eignen sich vor allem geschmorte Gerichte wie dieses Kaninchen in einer Weißwein-Tomaten-Sahnesauce, die erfahrungsgemäß sowieso noch einmal besser schmecken, wenn sie wieder aufgewärmt werden. Pascal Valadeau schafft es, dass das Kaninchenfleisch nicht trocken wird und die Aromen der Sauce so fein abgestimmt sind, dass der feine Kaninchengeschmack nicht überdeckt wird.

Geschmacksnotizen

Die Kaninchenstücke sind so perfekt in einer Sauce aus Weißwein, Sahne, Tomate und Gewürzen geschmort, dass das Fleisch zart und die Sauce fein würzig ist. Zwiebeln, Speck, Karotten und Champignons ergänzen in feinen Stücken diese gelungene Komposition.

Hersteller

In seiner Manufaktur "Les Mille Sources" in Bourganeuf im Limousin kochen Pascal Valadeau und seine kleine Èquipe traditionelle Gerichte und Konfitüren ohne jeden Konservierungsstoff ein: Der Name "Die tausend Quellen" lehnt sich an den benachbarten Naturpark "Millevaches" an, in dem die meisten Flüsse des Zentralmassivs entspringen und ein ein reicher Wildbestand vor der Tür liegt. Die bäuerliche Gegend des Limousin liefert auch viele andere Zutaten wie Enten-, Gänse- und Schweinefleisch oder Rindfleisch von der alten Limousin-Rasse.

Haltbarkeit

Wir garantieren bei allen Delikatessen, dass das Mindesthaltbarkeitsdatum laut Hersteller mindestens 3 Monate hinter dem Versandtermin liegt. Das Mindesthaltbarkeitsdatum ist auf dem Deckel aufgedruckt. Nach dem Öffnen im Kühlschrank aufbewahren.

Zutaten laut Hersteller

55 % Kaninchenfleisch aus Frankreich, Weißwein (enthält Sulfite), Zwiebeln, Karotten, Speck, Sahne, Champignons, Tomaten, Maisstärke, Salz, Pfeffer, Knoblauch, Petersilie, Sellerie, Mehl, Gewürznelke, Lorbeer, Thymian.

Kann Spuren von Ei enthalten.

Zubereitung

Inhalt in einem Topf 15 bis 20 Minuten auf kleiner Flamme erwärmen und von Zeit zu Zeit umrühren. Dazu passt gedünstetes Marktgemüse, Safrannudeln oder Reis. Dann reicht ein Glas für 2 Personen.

Der passende Wein

Ein fruchtiger südfranzösischer Rosé, zum Beispiel der Tavel Rosé von der Domaine Le Vieux Moulin, oder der Bordeaux Rosé "R" von den Vignobles Daniel Mouty.

Direktimport durch Wein, Olive und mehr.

Hersteller: Conserverie Les Mille Sources - 1 Rue de la Résistance - 23400 Bourganeuf

Herstellerland: Frankreich

Durchschnittliche Nährwerte pro 100 g laut Hersteller
Energie: 503 kJ / 120 kcal

Fettsäuren:
davon gesättigte Fettsäuren: 
6,1 g
2,3 g
Kohlenhydrate:
davon Zucker:
2,3 g
1 g
Eiweiß: 14 g
Salz: 0,46 g