Zahlungsbedingungen

Die Abwicklung Ihrer Bestellungen in unserem Online-Shop möchten wir so einfach und transparent wie möglich machen.
 
Das gilt auch für die Zahlungsbedingungen.
 
Sie können zwischen 2 Zahlungsweisen wählen:

1. Nachnahme bei der Anlieferung durch DHL  

In diesem Fall senden wir Ihnen nach der Bestätigung Ihrer Bestellung per Mail nach der Prüfung unserer Lagers in Regensburg eine verbindliche Auftragsbestätigung per Mail zu, aus der Sie den Warenwert + Gebühren für Nachnahme und Entgeltübermittlung in Höhe von 6,00 ¤ inklusive Mehrwertsteuer pro Paket + einmalige Versandkostenpauschale entnehmen können.
 
Die Lieferung erfolgt innerhalb von 2 Werktagen nach dem Versand dieser Auftragsbestätigung. Die Rechnung liegt der Lieferung bei.
 
Die Mitarbeiter der DHL sind berechtigt, den Rechnungsbetrag inklusive der Versandkosten und der Gebühren für Nachnahme und Entgeltübermittlung in unserem Auftrag zu kassieren. Die Zahlung muss bar erfolgen. 
 

2. Vorkasse:  

Auf alle Lieferungen mit Vorkasse gewähren wir Ihnen 3 % Skonto auf den Warenwert.
 
In diesem Fall senden wir Ihnen nach der Bestätigung Ihrer Bestellung per Mail nach der Prüfung unseres Lagers in Regensburg eine verbindliche Auftragsbestätigung mit einer Rechnung zu, aus der Sie die Höhe der Überweisung nach Abzug von 3 % Skonto auf den Warenwert zuzüglich der Versandkostenpauschale entnehmen können.
 
Bitte überweisen Sie den Rechnungsbetrag an folgende Bankverbindung:
 
Wein, Olive und mehr, Andreas Henneberger
Konto-Nummer 32 56 989 (IBAN: DE71 7507 0024 0325 6989 00)
Deutsche Bank Regensburg
Bankleitzahl 750 700 24 (BIC: DEUTDEDB750)
 
Die Lieferung erfolgt innerhalb von 2 Werktagen nach dem Eingang Ihrer Überweisung auf unserem Konto.
 
Maßgeblich sind für alle Zahlungen unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen, die diese Regelungen enthalten und die Sie in der entsprechenden Rubrik unseres Online-Shops wiederfinden und mit jeder Bestellung bestätigen.
 
Sollte der unserem Online-Shop angegebene Jahrgang eines Weins nicht mehr lieferbar sein, versuchen wir, Ihnen einen anderen Jahrgang anzubieten. Bitte beachten Sie, dass Sie uns in diesem Fall unsere Auftragsbestätigung noch einmal per Mail bestätigen müssen oder uns per Mail mitteilen, dass Sie auf die Lieferung des Ersatz-Jahrgangs verzichten. In diesem Fall erhalten Sie dann eine entsprechend korrigierte Auftragsbestätigung.

Zurück