[weiter>] [Letztes>>] 7 Artikel in dieser Kategorie
Lucques-Oliven, natur, 200 g Glas 6,95 EUR
incl. 7 % UST
34,75 EUR pro kg
Art.Nr.: 28 13 01
Artikeldatenblatt drucken
Lucques-Oliven, natur, 200 g Glas

Grüne Lucques-Oliven natur, 200 g
 
Lucques Olives vertes au naturel, 200 g
Coopérative Oléicole l'Oulibo
 
 
Delikatessen-Beschreibung:
Die grünen Lucques-Oliven gibt es nur im Languedoc-Roussillon in Südfrankreich. Sie sind größer als die sonst am Mittelmeer üblichen Picholines und sind nicht ganz rund, sondern leicht sichelförmig mit einem kleinen Kern. Sie werden von Hand durch die vielen Olivenbauern, die sich in der Cooperative l’Oulibo zusammengeschlossen haben, geerntet und dort nur in Wasser und etwas Salz eingelegt. So erhalten sie ihren ursprünglichen Charakter.
 
Geschmacksnotizen:
Die Lucques-Oliven sind besonders fleischig und haben ein angenehmes, frisches Aroma. Zu Recht werden sie „grüne Diamanten“ („diamant vert“) genannt. 2018 haben sie wieder beim landesweiten „Concours général agricole“, vergleichbar dem deutschen DLG-Preis, eine Silbermedaille bekommen.
 
Hersteller:
L’Oulibo ist die bekannteste Cooperative von Olivenbauern im Minervois, der Landschaft zwischen dem Fluß Aude und den Montagnes Noir. Sie liegt in Bize-Minervois, 20 km nordwestlich von Narbonne. Sie existiert seit 1942.
 
Haltbarkeit:
Wir garantieren bei allen Delikatessen, dass das Mindesthaltbarkeitsdatum laut Hersteller mindestens 3 Monate hinter dem Versandtermin liegt !
Das Mindesthaltbarkeitsdatum befindet sich auf dem Rückenschild.
Nach dem Öffnen bitte im Kühlschrank aufbewahren und bald verbrauchen.
 
Zutaten laut Hersteller:
Oliven, Wasser, Salz, Zitronensäure.
Es können sich im Glas auch kleine Stiele oder Blätter befinden. Dies hat ebenso wie eine gelegentliche bräunliche Färbung der Salzlake keinerlei Auswirkungen auf den Geschmack der Oliven.
 
Nährwertangaben:
Durchschnittliche Nährwerte pro 100 g laut Hersteller:

Energie: 603 kJ / 146 kcal
Fett:
- davon gesättigte Fettsäure
14,00 g
2,40 g
Kohlenhydrate:
- davon Zucker:
3,30 g
< 0,50 g
Eiweiß: 3,30 g
Salz: 3,40 g

Der passende Wein oder Schaumwein:
Oliven passen ideal als Amuse gueule zu einem trockenen Crémant oder Weißwein.
Unsere Empfehlung ist hierfür der Picpoul de Pinet von der Domaine La Grangette oder der Blanquette de Limoux vom Château Rives-Blanques.
 
Direktimport durch
Wein, Olive und mehr.


Diesen Artikel haben wir am Sonntag, 22. Oktober 2006 in unseren Katalog aufgenommen.

Kunden, welche diesen Artikel kauften, haben auch folgende Artikel gekauft:

Lucques-Oliven, Neue Ernte 2018, 200 g-Glas Lucques-Oliven, Neue Ernte 2018, 200 g-Glas

Jedes Jahr werden von der neuen Olivenernte im September besonders schöne Lucques ausgewählt und bis zum November zu den ersten Oliven der neuen Ernte verarbeitet. Sie sind besonders fleischig, haben einen nussigen Geschmack und sind herrlich frisch und fein gesalzen. Zusammen mit einem Blanquette de Limoux oder einem trockenen Weißwein ein perfekter Aperitif. Diese Oliven gibt es nur so lange, wie unser Vorrat reicht.


7,95 EUR
1 x 'Lucques-Oliven, Neue Ernte 2018, 200 g-Glas' bestellen
Corbières rouge, Vieilles Vignes, 2016 Corbières rouge, Vieilles Vignes, 2016
Ein herrlich fruchtiger und nicht zu schwerer Cuvée von bis zu 45 Jahre alten Reben: Grenache, Cinsault, Carignan und Syrah ergeben volle Aromen von Cassis und Kirschen, dazu feine Gewürznoten mit angenehm milden Tanninen. Perfekt zu Wildpasteten, Rillettes von Gans oder Ente oder einer Daube de Boeuf.
10,95 EUR
1 x 'Corbières rouge, Vieilles Vignes, 2016' bestellen
Zwiebelconfit mit rotem Bergerac, 90 g Zwiebelconfit mit rotem Bergerac, 90 g
Ein Löffel dieses Zwiebelconfits ist der perfekte süß-saure Begleiter eine Foie gras. Zur Herstellung müssen Zwiebelstücke sehr lange in Essig und Zucker gerührt werden, bis sie weich und karamelisiert sind. Maison Lembert schmeckt diese Spezialität des Périgord noch mit Rotwein aus dem Bergerac und Entenschmalz ab.
6,95 EUR
1 x 'Zwiebelconfit mit rotem Bergerac, 90 g' bestellen
Sardellenpaste mit schwarzen Oliven, 100 g Sardellenpaste mit schwarzen Oliven, 100 g
Das intensive Aroma der in Salz eingelegten Sardellen bekommt durch das Fruchtfleisch der schwarzen Oliven eine feine Würze und wird durch Olivenöl, Kapern und Knoblauch mild abgerundet. In der Provence wird die Anchoiade gerne mit frischem oder blanchiertem Gemüse genossen. Ursprünglich war sie auf Baguette eine Nahrung der Fischer auf dem Mittelmeer. In jedem Fall passt dazu ein kraftvoller Picpoul de Pinet oder Saumur blanc.
5,95 EUR
1 x 'Sardellenpaste mit schwarzen Oliven, 100 g' bestellen
Picholine-Oliven, natur, 200 g Picholine-Oliven, natur, 200 g
Die Picholines sind der kleine Bruder der Luques-Oliven und am Mittelmeer sehr verbreitet. Sie sind fest, aber dennoch fleischig mit einem angenehm frischen Geschmack. Zu diesen rustikalen Oliven passt als Aperitif wunderbar ein Blanquette de Limoux vom Château Rives-Blanques.
6,45 EUR
1 x 'Picholine-Oliven, natur, 200 g' bestellen
Cahors, Cuvée Prestige, 2012 Cahors, Cuvée Prestige, 2012
Dieser "schwarze Wein" aus reinrassigem Malbec des Familienweinguts Domaine de Lavaur hat jetzt Trinkreife erreicht: In der Nase dunkle Waldbeeren und erdige Noten, am Gaumen geben die kraftvollen Tannine bereits intensive Aromen schwarzer Beeren wie Holunder frei, im Abgang zeigt er spannende mineralische Noten. Perfekt zu Steak und Wild, kräftigem Käse oder einer Schlachtplatte.
14,95 EUR
1 x 'Cahors, Cuvée Prestige, 2012' bestellen