Weine aus dem Roussillon

Vor 20 Jahren haben sich Séverine und Philippe Bourrier an das Projekt gewagt, ein marodes Weingut in Montescot südlich von Perpignan zu übernehmen und unter dem neuen Namen Château de l'Ou auf nachhaltigen Weinbau mit bewußt begrenztem Ertrag umzustellen. Alte Rebstöcke von weißem und rotem Grenache, Syrah und Mourvèdre waren ihr wichtigstes Startkapital und geben ihrem Rotwein ebenso wie dem Weißwein den urwüchsigen und typischen Charakter des Roussillon. Séverine hat den Weinen ein neues, sympathisches Gesicht gegeben. Der Name l'Ou ist katalanisch, bedeutet Ei und ist nach der Form einer Quelle auf dem Anwesen benannt, die schon die Tempelritter erwähnt haben.

Château de l'Ou, Route de Villeneuve, 66200 Montescot, Frankreich.

Detailinformationen zu jedem Wein (z. B. Alkoholgehalt oder Allergene) erhalten Sie, wenn Sie das jeweilige Produktbild anklicken.

 Château de l'Ou blanc, 2016 Château de l'Ou blanc, 2016
Ein Weißwein aus weißem Grenache und Roussanne mit viel eigenem Charakter : Die Farbe gleicht Messing, in der Nase zeigen sich Gewürze, nach einer ersten intensiven Säure schmeckt man eine ganze Aromapalette von Honigmelone bis Blutorange, der sehr nachhaltige Abgang hat spannende würzige Noten. Ein idealer Begleiter würziger und scharfer Gerichte.
11,95 EUR
incl. 19 % UST 15,93 EUR pro liter
1 x 'Château de l'Ou blanc, 2016' bestellen
 Château de l'Ou rouge, 2016 Château de l'Ou rouge, 2016
Ein urwüchsiger Rotwein aus Syrah, Grenache und Mourvèdre mit viel Charakter: Intensive Aromen von Brombeer, Holunder und Cassis mit kraftvollen, aber gut eingebundenen Tanninen, im Abgang feine Gewürznoten. Ideal zu einem Cassoulet oder einer Feldhasenterrine. Bitte lange atmen lassen.
11,95 EUR
incl. 19 % UST 15,93 EUR pro liter
1 x 'Château de l'Ou rouge, 2016' bestellen

Zeige 1 bis 2 (von insgesamt 2 Artikeln) Seiten:  1