Handgeschöpftes Meersalz (Fleur de Sel de Gruissan) 125g - Holzschatulle


Das feine Fleur de Sel ist die Krone der natürlichen Salzgewinnung im Mittelmeer bei Gruissan. Aus der Salzkruste löst der kräftige Fallwind, der Tramontane, die feinsten Salzkristalle, die dann eingesammelt werden. Zum Würzen benötigen Sie keine Salzmühle. Die Holzbox ist versiegelt und lässt sich nach dem Öffnen auf- und zuklappen.


Artikelnummer FD-11-00022

* inkl. ges. MwSt. zzgl. Versandkosten

Versandkostenfrei ab 100 Euro.
Für jede Lieferung innerhalb Deutschlands
unter 100 Euro berechnen wir eine Versandpauschale von 5,90 € inklusive MwSt.


Auch interessant...

Fleur de Sel aus Gruissan
Fleur de Sel, 125 g-Holzschatulle
Salin d'Ile Saint Martin, Gruissan


Delikatessen-Beschreibung
Dieses Meersalz wird noch auf natürliche und traditionelle Art und Weise gewonnen: Von Oktober bis März reichert Plankton in dem Becken der Lagune vor Gruissan das Wasser mit besonders viel Salz an. Im Sommer wird dann das Meersalz durch natürliches Austrocknen durch die Sonne und den kräftigen Fallwind aus den Corbières, dem Tramontane, gewonnen. Der kräftige Wind löst schließlich die feinsten Kristalle aus der Salzkruste. Dieses Fleur de Sel wird dann eingesammelt. Die Holzschatulle ist versiegelt und lässt sich nach dem Öffnen auf- und zuklappen.

Geschmacksnotizen

Dieses feine Salz ist sehr aromatisch und nährstoffreich. Es kann ohne Salzmühle zum Würzen aller Gerichte benutzt werden.

Hersteller
Nach der Schließung der Saline von Gruissan durch den Salz-Konzern Salins du Midi 2008 erkämpften sich die Arbeiter vor Gericht das Recht zur Salzgewinnung zurück. Seitdem betreiben sie in Eigenregie die Saline und inzwischen auch eine Austernzucht, ein Salz-Museum und ein kleines Restaurant.

Zutaten laut Hersteller
Meersalz.

Direktimport durch Wein, Olive und mehr.

Hersteller: LE SALIN DE GRUISSAN - Route de l’Ayrolle - 11430 Gruissan

Herstellerland: Frankreich