Crampilh, Comté Tolosan, Cuvée l’Obra, Blanc 2015, 0,75 l

Petit Manseng und Courbu, typische Rebsorten des Pyrenäenvorlands, ergeben einen kraftvollen Weißwein mit einem komplexen Aromaspektrum von Limone über Aprikose bis Honigmelone. Die Säure ist jetzt perfekt eingebunden. Ideal zu Fischsuppen oder Gerichten mit Sahnesauce!


Artikelnummer FW-64-00223

${ $store.getters.currentItemVariation.variation.availability.names.name }

* inkl. ges. MwSt. zzgl. Versandkosten

Cuvée l'Obra 2015, weiß
Domaine du Crampilh
I.G.P Comté Tolosan, 0,75l

Weingut
Bruno Oulié leitet sein Familienweingut in Aurions-Idernes bei Madiran im Pyrenäenvorland in 4. Generation. Auf den 24 ha baut er vor allem die traditionellen Rebsorten der Region an: Tannat für den roten Madiran, Gros und Petit Manseng sowie Courbu für die Weißweine, dazu noch etwas Cabernet-Sauvignon aus dem benachbarten Bordelais.

Rebsorten
80 % Petit Manseng und 20 % Petit Courbu von Süd- und Südwestlagen mit Ton und Kieselsteinen.

Da Monsieur Oulié hier bewusst auf den Gros Manseng verzichtet, der in der A.O.C Pacherenc du Vic-Bilh zwingend verlangt wird, wird dieser edle Weißwein als Vin de Pays bzw. I.G.P angeboten. Die Bezeichnung Comté Tolosan bezieht sich auf ein gleichnamiges Reich im 9. Jahrhundert, zu dem der ganze Südwesten des heutigen Frankreichs gehörte.

Weinbereitung
Nach dem Pressen Gärung auf niedriger Temperatur und lange Reifung auf den Hefen.
Abfüllung im Weingut.

Alkoholgehalt 13,5 %
Allergenhinweis: Enthält Sulfite (wie jeder Wein).

Getränkeverpackung: EINWEG

Verkostungsnotizen
Im Glas zeigt sich ein intensives Gelb. Am Gaumen fasziniert dieser trockene Weißwein durch komplexe süß-saure Aromen von Limone über Aprikose bis Honigmelone, dazu Noten von Pampelmuse. Der Wein ist jetzt gut gereift: Die Säure ist kräftig, aber perfekt eingebunden.

Zwischen 8 und 10°C genießen.

Passt ideal zu
Gänseleberpastete. Frisch belebt er auch Feinschmecker-Salate und ist ein idealer Begleiter Ihres sonnigen Aperitifs! Auch sehr angenehm zu südfranzösischen Fischsuppen, weißem Fleisch (Geflügel) und zu allen Gerichten mit Sahnesauce. Gut harmoniert er auch mit einem Berg- oder Ziegenkäse.

Direktimport durch Wein, Olive und mehr.

Hersteller: Domaine du Crampilh - 14 chemin de Lafitau - 64350 Aurions Idernes

Herstellungsland: Frankreich